elearning

Der Online-Bildungsmarkt

Die deutliche Tendenz hin zu Fernkursen sowie dem Fernstudium gibt dem russischen Markt für Online-Bildung einen zusätzlichen Entwicklungsimpuls, der sich wohl auch nach Quarantäne und Co. fortsetzen wird. Hinweise darauf gibt es zu genüge.

Die Nutzung von Internet, Mobiltelefonen und die Kommunikation in sozialen Netzwerken haben sich im Alltag der Russen fest etabliert. Die digitale Bildungslandschaft, sich schnell entwickelnde Online-Plattformen und mobile Anwendungen bieten hervorragende zusätzliche Möglichkeiten für Unternehmen und die geschäftliche Entwicklung in dieser neuen Umgebung.

SCHNEIDER GROUP verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit internationalen Unternehmen und unterstützt ihre Kunden aktiv beim Eintritt in die Märkte Russlands und der GUS-Länder.

Kontaktieren Sie uns

Christoph Spank
Teamleiter Market Research
+7 (495) 956 55 57