Benötigen Sie eine Firmensatzung? Verwenden Sie eine fertige Vorlage!

Ein neues Unternehmen in Russland zu gründen ist kein einfacher Prozess. Neben vielen bürokratischen Prozessen kann allein die Abstimmung der Satzung einige Wochen durch Diskussionen und interne Abstimmungsprozesse in Anspruch nehmen. Oft ist dies außerdem mit erheblichen Rechtskosten verbunden. Um Investitionen und Unternehmertum letztendlich zu fördern, war es nötig den Prozess zu vereinfachen.

Seit dem 29. Dezember 2015 räumt eine Regelung des Zivilgesetzbuches der Russischen Föderation juristischen Personen das Recht ein, anstelle einer individuell erstellten Satzung eine von einer autorisierten staatlichen Stelle genehmigte Satzungsvorlage zu verwenden. Das Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung genehmigte jedoch bis vor dem 1. August 2018 nicht die einzelnen Satzungsvorlagen.

Nach Inkrafttreten der Verordnung des Ministeriums für wirtschaftliche Entwicklung am 24. Juni 2019 können Gesellschaften mit beschränkter Haftung eine von 36 vorgefertigten Satzungsvorlagen auswählen, die für ihre Situation am besten geeignet ist, hinsichtlich:

  • der Rechte und Pflichten der Gesellschafter
  • der Verfahren zur Bildung der Geschäftsführung
  • der Verfahren während Gesellschafterversammlungen

Unternehmen wählen die am besten geeignete Satzungsvorlage aus und informieren die Registrierungsbehörde gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Dies erleichtert die Unternehmensgründung und Umstrukturierung, indem Unternehmensinhabern ermöglicht wird, die Kosten (zeitlich und finanziell) zur Erstellung einer individuellen Satzung signifikant zu reduzieren.

Die Satzungsvorlagen enthalten keine Informationen zu Name, Ort oder Umfang des Satzungskapitals eines Unternehmens – diese Informationen befinden sich nur im Einheitlichen Staatlichen Register juristischer Personen.
Bei der Registrierung ist es nicht erforderlich die Satzung vorzulegen. Daher ist es auch nicht notwendig, im Falle von Änderungen bei Unternehmensinformationen oder anlässlich von Gesetzesänderungen, Korrekturen an der Satzung vorzunehmen.

Informationen bezüglich eines speziellen Service, der momentan entwickelt wird und juristischen Personen dabei helfen soll, eine geeignete Satzungsvorlage zu finden, wurden bereits auf der Webseite des Föderalen Steueramts veröffentlicht. Allerdings wurde bisher noch kein Startdatum für diesen Service genannt.

Wie kann SCHNEIDER GROUP helfen?

Gerne unterstützen wir Sie dabei, die Eignung einer der 36 Satzungsvorlagen für Ihr Unternehmen zu identifizieren.
Selbstverständlich stehen wir wie gewohnt auch für umfassende Rechts- und Steuerberatung zur Verfügung und sind bei der Abfassung einer individuell erstellten Satzung für Ihr Unternehmen behilflich, sollte keine der Vorlagen passen.

charter
Frage stellen
Alex Stolarsky
Rechtsanwalt, Direktor Recht, Steuern, Compliance, Mitglied der Geschäftsleitung
+7 / 495 / 956 55 57
Zhanna Khozheva
Rechtsexpertin
+7 / 495 / 956 55 57
X
X
X