Ukraine

Geschäftsaufbau in Ukraine

Die Ukraine ist der größte Staat Europas und grenzt an Rumänien, Moldawien, Ungarn, die Slowakei, Polen, Belarus und Russland und hat eine Bevölkerung von 42,5 Millionen Menschen. Das Durchschnittsalter liegt bei 41 Jahren. Die offizielle Währung der Ukraine ist die Griwna. Kiew ist die Hauptstadt des Landes mit 2,6 Millionen Einwohnern, gefolgt von Großstädten wie Charkow, Dnipro und Odessa.

Mit einem Markt von mehr als 40 Millionen Verbrauchern, seiner geografischen Lage, seinen europäischen kulturellen Traditionen, der visafreien Einreise für Bürger vieler Länder und einem Modernisierungsplan im Einklang mit westlichen Werten bietet die Ukraine viele Geschäftsmöglichkeiten. Einige Aspekte der Ukraine als attraktives Land für Investitionen sind das Assoziierungsabkommen mit der Europäischen Union, ein gutes Bildungssystem, zahlreiche Reformen in sämtlichen Bereichen und eine vereinfachte Besteuerung für Kleinunternehmen und Privatunternehmer. Immobilien, Arbeitskräfte und Dienstleistungen sind äußerst preisgünstig geworden und reduzieren die Kosten für den Markteintritt erheblich. Für landwirtschaftliche Betriebe bietet die Ukraine einige der besten Böden der Welt und ist als „Kornkammer“ Europas bekannt.
In den letzten 5 Jahren wurden bedeutende fiskalpolitische Maßnahmen durchgeführt, die Energietarife und Sozialhilfe reformiert, die Transparenz des öffentlichen Auftragswesens verbessert, die Geschäftsvorschriften vereinfacht, der Bankensektor stabilisiert und umstrukturiert, ein neues Gesundheitsreformpaket verabschiedet, neue Anti-Korruptionsagenturen und die Offenlegung von Vermögenswerten für Beamte eingerichtet.
Im Jahr 2018 betrug das BIP der Ukraine 114,3 Mrd. EUR bei einer Wachstumsrate von 3,3 %.

Die Ukraine zählt seit kurzem zu Europas führenden Zentren für IT-Outsourcing und Softwareentwicklung. Darüber hinaus verfügt die Ukraine über eines der besten E-Procurement-Systeme, ProZorro, das es ausländischen Unternehmen ermöglicht, ohne physische Präsenz an staatlichen Ausschreibungen teilzunehmen. Dieses System hat der Ukraine internationale Auszeichnungen eingebracht, darunter einen World Procurement Award sowie Gold im Wettbewerb Open Government Award 2016. Die größte Herausforderung bei der Nutzung dieses neuen Systems ist die Tatsache, dass bisher nur wenige Unternehmen von dieser kostenfreien Geschäftsmöglichkeit wissen.

5 Gründe, in der Ukraine zu investieren
  • Assoziierungsabkommen mit der EU und visafreie Einreise für Bürger aus Industrieländern

  • Gutes technisches Bildungssystem: #1 IT-Outsourcer in Europa

  • Vereinfachte Besteuerung für KMU und Privatunternehmer

  • Preisgünstige Immobilien, Arbeitskräfte und Dienstleistungen

  • Die besten Böden der Welt: die "Kornkammer" Europas

Management Team in der Ukraine

Yuri Donets
Partner, Kiew, Erewan
+380 /44/ 490 55 28
Artem Barinov
Stellvertretender Direktor Recht und Steuern, ADIT
+380 / 44 / 490 55 28