Usbekistan

MARKTINFORMATION

Hauptstadt
Taschkent
Sprachen
Usbekisch, Russisch, Englisch
Bevölkerung
34.038.405
Fläche
448.978 km²
Währung
Usbekischer Sum
BIP
253 Milliarden Dollar (2020)
BIP Wachstum
1,6%
BIP Struktur
2020 
Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Fischerei: Anstieg von 28,0% auf 28,2%, 
Baugewerbe: von 6,6% auf 7,0% 
Dienstleistungen: von 36,1% auf 36,3% Industrie: Rückgang von 29,3% auf 28,5%
Führende Industriezweige
Baumwollraffination
Maschinenbau
Textil-
Gas-
Nichteisenmetallindustrie
Elektrotechnik
Elektronik
Instrumententechnik
Luftfahrt
Erdölverarbeitung
Führende Exporte
Russland: 13% 
China: 9,05% 
Türkei: 7,14% 
Kirgisistan: 5,68% 
Kasachstan: 5,3% 
Führende Importe
2020 
China: 22% 
Russland: 20% 
Kasachstan: 10,5% 
Korea: 9,68% 
Türkei: 5,37% 
Deutschland: 3,46% 
Litauen: 2,35% 
Tschechische Republik: 2,28% 
Indien: 2,09% 
Turkmenistan: 1,98% 
Industriezentren
Taschkent 
Navoi 
Namangan 
Andischan 
Fergana 
Termez 
Samarkand 
Buchara
Arbeitslosenzahl
10,5%
Korruptionswahrnehmungsindex
26 (2021)
Leichtigkeit der Geschäftstätigkeit
69. Platz von 190 (2020)
Wirtschaftliche Freiheit
108. Platz

INTERNATIONALE ABKOMMEN

WTO-Mitgliedschaft
keine Angaben

FREIHANDELSZONEN

21 FWZ: 12 industrielle, 7 pharmazeutische, 1 landwirtschaftliche und 1 touristische. Die in den FWZ ansässigen Unternehmen sind von der Zahlung folgender Steuern befreit: 
Grundsteuer, Einkommenssteuer, Körperschaftssteuer, Steuer auf die Verbesserung und Entwicklung der sozialen Infrastruktur, einmalige Steuerzahlung für Kleinst- und Kleinunternehmen und andere sowie von vielen Zollzahlungen. 
FWZ-Vergünstigungen werden für einen Zeitraum von 3 bis 10 Jahren gewährt, abhängig von der Höhe der getätigten Investitionen, einschließlich des Gegenwerts in USD.

Unsere Büros

ul. Mukimi 7/1 100100 Taschkent, Usbekistan

BENÖTIGEN SIE ZUSÄTZLICHE MARKTINFORMATIONEN?

Schreiben Sie uns
Senden...