Geschäftsaufbau in Russland

SCHNEIDER GROUP offers business setup serivces
Ihr Ansprechpartner
Moskau
Sofia Reichel
Projektmanagerin
+7 (495) 956 55 57
St. Petersburg
Nadezhda Kharkovskaya
Teamleiterin Business Development
+7 / 812 / 458 58 00

Marktrepräsentant

Planen Sie mit Ihrem Produkt in den GUS-Markt zu expandieren?

Durch die Zusammenarbeit mit Experten aus den entsprechenden Branchen erfasst SCHNEIDER GROUP Marktchancen, fördert die Produkte seiner Kunden und platziert diese bei den besten Partnern im Land.

Laden Sie unseren“Marktrepräsentant“ Flyer herunter, um mehr zu erfahren.

Erstberatung westlicher Unternehmen in Russland

Wir machen Sie fit für den russischen Markt und vermitteln Ihnen durch Workshops das notwendige Basiswissen für einen erfolgreichen Markteinstieg in Russland und den GUS-Ländern. Erstberatungen für westliche Unternehmen, die in den russischen Markt eintreten und eine Firma in Russland gründen wollen, sind eine sinnvolle Investition für den erfolgreichen Geschäftsaufbau in Russland.

Russland bietet mit seinem großen ungesättigten Markt und seiner räumlichen und kulturellen Nähe zu Westeuropa nach wie vor sehr attraktive Bedingungen für einen Markteintritt in Russland und den GUS-Staaten. Der Geschäftsaufbau in Russland ist dabei aber nicht zu vergleichen mit Polen oder Ungarn, weshalb eine Erstberatung bei einer Firmengründung in Russland und der GUS viel dringender erforderlich ist, als in anderen osteuropäischen Ländern. Die Uhren ticken anders, und zwar schneller und gleichzeitig unberechenbarer. Eine Erstberatung, die eine detaillierte Einarbeitung in die Besonderheiten des russischen Marktes zum Ziel hat, zahlt sich schnell aus.

Unternehmen, die einen Produktionsaufbau in Russland planen, können mit Hilfe unserer Workshops viele Fragen rund um Produktionslokalisierung in Russland und den GUS-Staaten beantworten.
Wir bieten Ihnen im Rahmen unserer Erstberatung maßgeschneiderte Russland-Workshops zu Ihrem Unternehmen an.

Themenvorschläge für solch einen Workshop sind z.B:
  • Allgemeine Erfolgsfaktoren für Geschäftsaufbau in Russland und Marktausbau GUS
  • Typische Fehlerquellen und Stolpersteine in Russland
  • Typische Wege zum Markteintritt in Russland und den GUS Staaten
  • Kontrolle, Organisation und Koordination als wesentliche Erfolgsfaktoren beim Markteinstieg und Geschäftsaufbau in Russland
  • Russische Buchhaltung und Steuern in Russland
  • Finanzen in Russland
  • Finanzierungsformen für den Markteintritt in Russland / Marktausbau in GUS
  • Zoll, Zertifizierung, Lizenzierung und Genehmigungsfragen beim Import nach Russland
  • Allgemeine interkulturelle Aspekte
  • Allgemeine rechtliche Aspekte (Firmenregistrierung in Russland, Kontoeröffnung in Russland, etc)
  • Arbeitsrecht, Arbeitserlaubnis in Russland, Visumsangelegenheiten
  • Marktrecherche und Marktanalyse Russland und GUS Staaten
  • Standortwahl in Russland (u.a. Produktionsaufbau in Russland)
  • Erfahrungen mit Russland-Joint-Ventures
  • Produktionsaufbau in Russland
  • Import und Logistik in Russland

Gerne nehmen wir Ihren Wünschen entsprechend weitere Themen mit auf, die Ihnen beim Gründen Ihrer Firma in Russland oder beim Marktausbau in den GUS-Staaten weiterhelfen werden.

Businesspläne für den russischen Markt

Unsicherheitsfaktoren beim Russlandgeschäft

Businesspläne für Russland beinhalten i.d.R. viele Unsicherheitsfaktoren. Dies betrifft sowohl Kostenschätzungen als auch Zeitplanung. Überraschungen treten immer wieder bei Kostenansätzen für Mitarbeiter und Büromiete in Russland auf, welche im Businessplan falsch eingeschätzt werden. Für ein gut gelegenes Büro im Zentrum Moskaus müssen Sie das drei- bis fünffache der Miete pro Quadratmeter ansetzen als in München, Hamburg, Düsseldorf oder Frankfurt. Qualifizierte Mitarbeiter in Russland verdienen zum Teil netto mehr als ihr Pendant in Deutschland. Firmenregistrierungen ziehen sich meist länger hin als geplant.

Wir erstellen maßgeschneiderte Businesspläne

Wir sind Ihnen bei der Erstellung Ihrer Businesspläne in Russland behilflich. Alternativ gehen wir auch gerne Ihren bereits aufgestellten Businessplan in Hinblick auf realistische und weniger realistische Annahmen durch.

Selbstverständlich beraten wir Sie auch, wie Sie Kosten eventuell reduzieren und Organisations- und Planungsaufgaben, wie z.B. die Firmenregistrierung verkürzen können.