Natalia Zolotaja

Leiterin der Projekte zur Entwicklung des Geschäfts und Personalverwaltung, Belarus

Natalia wurde 2019 im Unternehmen eingestellt. In den Zuständigkeitsbereich von Natalia fallen interne und externe HR-Projekte: Auswahl, Bewertung und Entwicklung des Personals.

Vor ihrer Einstellung bei der SCHNEIDER GROUP war Natalia 15 Jahre in der internationalen Automobilholding, dem Importeur des deutschen Konzerns Volkswagen in Belarus tätig und für die Geschäftsentwicklung, Leitung des Beschaffungswesens und internationale Verträge zuständig. Sie verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Umsetzung internationaler Produktmanagement- und Personalentwicklungsprojekte.

Natalia beteiligt sich aktiv an den Aktivitäten der Interessenverbände und der Wirtschaftsverbände und hält regelmäßig Vorträge in Seminaren und Konferenzen.

Sie erhielt eine Ausbildung im Bereich Betriebswirtschaft, Personalmanagement und Management. Sie absolvierte eine Zusatzausbildung nach dem Umschulungsprogramm für Führungskräfte des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie Deutschlands in Zusammenarbeit mit der Internationalen Weiterbildung und Entwicklung GmbH und dem Institut für Wirtschaft und Technologiemanagement an der Belarussischen Staatsuniversität. Sie ist zertifizierter Business-Coach der ICU.

Natalia spricht Russisch, Deutsch und Englisch.

BAUEN SIE IHREN WEG ZUM ERFOLG MIT SCHNEIDER GROUP

Kontaktieren Sie uns.
Senden...