Kontrollen und Strafen: worauf sich Unternehmen in 2021 vorbereiten müssen

Business Breakfast
18 Mai | 10:00 - 12:00 Uhr (MSK) | SCHNEIDER GROUP SPb Büro
Die Veranstaltung ist beendet
Sprache: Russisch

ÜBER DIE VERANSTALTUNG

Angesichts der andauernden durch die COVID-19-Pandemie bedingten Wirtschaftskriese beschloss die russische Regierung, das Moratorium in Hinblick auf die Durchführung von planmäßigen Prüfungen von kleinen und mittleren Unternehmen bis Ende 2021 zu verlängern. Nichtsdestotrotz bleibt die Frage der Prüfungen für sonstige Unternehmen, und in einigen Fällen auch für KMU, nach wie vor aktuell.

Im Rahmen des Geschäftsfrühstücks am 18. Mai berichten wir über die aktuellen Entwicklungen in Bezug auf die Prüfungen in 2021 unter Berücksichtigung von jüngsten und geplanten gesetzlichen Änderungen sowie erörtern einige Novellen des Ordnungswidrigkeitsgesetzbuches der Russischen Föderation, die für Ihr Geschäft relevante Strafen und Anforderungen

Referenten

Anna Afanasyeva
Stellvertretende Direktorin Recht & Steuern, SCHNEIDER GROUP St. Petersburg

Anna hat die Arbeit im Unternehmen 2021 aufgenommen und leitet die Rechts- und Steuerabteilung im St. Petersburger Büro der SCHNEIDER GROUP. Anna hat insgesamt über 20 Jahre Berufserfahrung in internationalen Anwaltskanzleien.

Anna ist eine der führenden Rechtsberaterinnen in St. Petersburg, spezialisiert sich auf Finanz- und Steuerplanung. Sie verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Begleitung von Projekten im Bereich Investitionen in Industrie und Immobilien, Lokalisierung der Produktion, Infrastruktur, Zollfragen und Außenhandel, Finanzierung, Informationstechnologien sowie im Bereich Fusionen und Übernahmen und internationaler Rechtsgeschäfte.

Anna ist seit vielen Jahren Vorsitzende des Unterausschusses für Steuer- und Rechtsfragen der Association of European Businesses (AEB) in St. Petersburg und beteiligt sich aktiv an der Arbeit des Ausschusses für Steuer- und Finanzberichterstattung der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer (AHK).

VERANSTALTUNGSORT
Finlyandskiy Prospekt, 4A, St. Petersburg, Russland
Bitte füllen Sie Ihre Kontakdaten in das Formular ein, um die Präsentationen der Veranstaltung anzufordern.
Senden...
ROUND-TABLE-TALK
10/10/2022
Russland: Wie weiter? Zentralasien: Die neue Tiger-Region?
Der Round-Table-Talk bietet vielfältige Möglichkeiten, Informationen über die westlichen Sanktionen gegen Russland und ihre Auswirkungen auf die dort tätigen internationalen Unternehmen zu erhalten. Zudem richten wir einen Blick auf die aufstrebenden Länder Zentralasiens.
ROUND-TABLE-TALK
08/09/2022
Liquidation vs. Überleitung in einen „Schlafmodus“ in Russland: Optionen zur Risikoumgehung
Erfahren Sie über den richtigen Ansatz zur Abwicklung des Unternehmens und die Minimierung rechtlicher Risiken für das lokale Management, die Umwandlung in ein KMU und weitere Möglichkeiten zur Senkung der Betriebskosten.
WEBINAR #10
16/06/2022
Sanktionen. Beispiele. Lösungen. #10
Nehmen Sie an unserer online Veranstaltung am 16. Juni 2022 auf Deutsch teil, in der SCHNEIDER GROUP-Experten ein kurzes Update über die Sanktionen gegen Russland sowie praktische Kommentare und Empfehlungen bzgl. der Ausübung der Geschäftstätigkeit in den neuen Realien geben.
WEBINAR #9
02/06/2022
Sanktionen. Beispiele. Lösungen. #9
Nehmen Sie an unserer online Veranstaltung am 2. Juni 2022 auf Deutsch teil, in der SCHNEIDER GROUP-Experten ein kurzes Update über die Sanktionen gegen Russland sowie praktische Kommentare und Empfehlungen bzgl. der Ausübung der Geschäftstätigkeit in den neuen Realien geben.
WEBINAR #7
28/04/2022
Sanktionen. Beispiele. Lösungen. #7
Nehmen Sie an unserer online Veranstaltung am 28. April 2022 auf Deutsch teil, in der SCHNEIDER GROUP-Experten ein kurzes Update über die Sanktionen gegen Russland sowie praktische Kommentare und Empfehlungen bzgl. der Ausübung der Geschäftstätigkeit in den neuen Realien geben.