ROUNDTABLE CENTRAL ASIA & CAUCASUS

Globalization Recomposed: New Regions with Increasing Attractiveness

30 Januar | 13:30 – 16:30 Uhr (GMT+1) | ODDO BHF, Bockenheimer Landstraße 10 | 60323 Frankfurt am Main
Diese Veranstaltung findet ausschließlich in Präsenzform statt
Sprache: Deutsch und Englisch

ÜBER DIE VERANSTALTUNG

In unserer praxisorientierten Gesprächsrunde diskutieren die Experten für Osteuropa und Zentralasien der SCHNEIDER GROUP zusammen mit den Finanzspezialisten der privaten internationalen Bank ODDO BHF über Wachstumschancen und geschäftliche Neufokussierung auf die aufstrebenden Länder Zentralasiens und des Kaukasus.

Im Mittelpunkt stehen neben einem allgemeinen Marktüberblick über Kasachstan, Usbekistan, Armenien und Aserbaidschan vor allem die gesetzlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen sowie die Handlungsempfehlungen für Markeintritte. 

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf den Instrumenten für kurz- und langfristige Finanzierung sowie den Dienstleistungen im Bereich Treasury & Cash. Im Anschluss an die Vorträge findet eine gemeinsame Diskussionsrunde statt, bei der die Teilnehmer ihre Frage gezielt an die Experten richten können. 

Nutzen Sie dieses kompakte Format für einen Austausch mit langjährigen Spezialisten für Russland und Zentralasien und lernen Sie Finanzierungsinstrumente für Ihr Auslandsgeschäft kennen.

Das Programm steht zum Download unter folgendem Link zur Verfügung.

13:30
Begrüßungssnack und Networking
14:00
Einleitung zur Zentralasien & Kaukasus
  • Globalisierung neu interpretiert?
  • Geopolitische Veränderungen
  • Neuer Schwerpunkt: Kasachstan, Usbekistan, Armenien und Aserbaidschan
Überblick und Expertise Zentralasien & Kaukasus
  • Doing Business: Kennzahlen, Recht und Steuern, Markteintritt
  • Handelsfinanzierung: Kurz- und langfristige Finanzierungen - Treasury & Cash Services
  • Fallstudie
15:35
Diskussion und Umtrunk
16:30
Ende der Veranstaltung

Referenten

Ulf Schneider
Präsident & Gründer SCHNEIDER GROUP
Nodir Ajupov
Partner, SCHNEIDER GROUP Usbekistan, Armenien
Kirill Afanasyev
Partner, SCHNEIDER GROUP Almaty, Nur-Sultan, Atyrau
Bairam Rahimov
Director, SCHNEIDER GROUP Azerbaijan
Eva Voskanyan
Director, Yerevan
Zuzana Franz
Head of International Banking Sales III, Frankfurt/Main
Frank Mohler
Co-Head of Corporate Banking, Frankfurt/Main
Ünsal Asan
Senior Regional Manager, Frankfurt/Main
Uschi Kirchner
Senior Product Specialist - Export Finance Solutions, Frankfurt/Main
Birgitta Heinze
Head of Export Finance Solutions, Frankfurt/Main
Evgeny Epifanov
Senior Regional Manager, Frankfurt/Main
Über SCHNEIDER GROUP

Die SCHNEIDER GROUP unterstützt seit 2003 Unternehmen bei der Expansion nach Armenien, Aserbaidschan, Belarus, Deutschland, Georgien, Kasachstan, Kirgistan, Österreich, Polen, Russland und Usbekistan und bietet eine breite Palette von Dienstleistungen an: von der Entwicklung von Strategien für einen erfolgreichen Markteintritt bis hin zur Unterstützung bei der Gestaltung oder Optimierung von Buchhaltungs-, Reporting- und Finanzplanungsprozessen und dem Aufbau effizienter IT-Infrastrukturen.

500 Top-Experten kümmern sich um alle ressourcenintensiven Aufgaben, die nicht zum Kerngeschäft gehören, so dass sich unsere Kunden auf die Erreichung ihrer Geschäftsziele konzentrieren können. Wir bieten unsere Dienstleistungen in 11 Ländern an, mit geringfügigen regionalen Unterschieden. Setzen Sie sich über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung, um Einzelheiten zu den in Ihrem Zielland verfügbaren Dienstleistungspaketen anzufordern.

Bitte füllen Sie Ihre Kontakdaten in das Formular ein, um die Präsentationen der Veranstaltung anzufordern.
loading captcha...
Senden...
ONLINE EVENT
11/10/2023
EAWU Update Regulatory Affairs und Zoll (Medizinprodukte)
Die gemeinsame Online-Veranstaltung der SCHNEIDER GROUP und des Verbandes SPECTARIS e.V. (Optik, Photonik, Analysen- und Medizintechnik) ermöglicht einen Überblick über die Änderungen und die Fallstricke bei der Registrierung, Kennzeichnung sowie die Einfuhr von Medizinprodukten mit Fokus auf Armenien, Kasachstan und Kirgisistan.
Berlin - Erfahrungsberichte zu Osteuropa und Zentralasien
Während des Business-Breakfasts in Berlin gibt Partner für Recht, Steuern & Interim Management  Dr. Thomas Mundry  über aktuelle Wirtschaftsentwicklungen und Geschäftsmöglichkeiten in Zentarlasien und Kaukasus sowie beantwortet individuelle Fragen zum Osteuropa-Geschäft
München - Erfahrungsberichte zu Osteuropa und Zentralasien
Während des Business-Breakfasts in München gibt Partner für Recht, Steuern & Interim Management  Dr. Thomas Mundry  über aktuelle Wirtschaftsentwicklungen und Geschäftsmöglichkeiten in Zentarlasien und Kaukasus sowie beantwortet individuelle Fragen zum Osteuropa-Geschäft
WEBINAR #11
15/12/2022
Sanktionen. Beispiele. Lösungen. #11
In unserer Online-Veranstaltung geben die Experten von SCHNEIDER GROUP ein kurzes Update über die Sanktionen gegen Russland sowie praxisnahe Kommentare und Empfehlungen bezüglich der weiteren Ausübung der Geschäftstätigkeit in den neuen Realien.