Natalia Wilke verstärkt die SCHNEIDER GROUP als Partnerin, Rechts- und Steuerpraxis und Büroleiterin in Sankt Petersburg

 

Sankt Petersburg, 11. November 2020 – Die SCHNEIDER GROUP freut sich bekannt zu geben, dass Natalia Wilke, Rechtsanwältin mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Gesellschafts-, Handels- und Baurecht, ab dem 1. Januar 2021 als Partnerin für die Rechts- und Steuerpraxis und Leiterin des Büros in Sankt Petersburg zur SCHNEIDER GROUP stößt. Frau Wilke wird zudem ein Team von Anwälten an Bord holen, um die Rechts- und Steuerpraxis unseres Unternehmens zu verstärken.

Mit ihrer Expertise im Gesellschafts-, Handels- und Baurecht hat Frau Wilke zahlreiche große internationale Immobilien- und Industrieprojekte in St. Petersburg und dem Leningrader Oblast rechtlich begleitet. Sie bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Rechtsberatung mit und wechselt von der internationalen Anwaltskanzlei Beiten Burkhardt, wo sie seit 2007 als Partnerin das Büro in St. Petersburg geleitet hat.

Gemeinsam mit Natalia Wilke wird ihr Anwaltsteam das Sankt-Petersburger Büro der SCHNEIDER GROUP zusätzlich verstärken. Das Team umfasst Anna Afanasyeva, eine bekannte Rechtsanwältin, Steuerberaterin und Partnerin von Beiten Burkhardt, sowie Sergey Bogatyrev, einen Rechtsanwalt mit über 15 Jahren Erfahrung in der Rechtsberatung. Anna Afanasyeva leitet seit mehreren Jahren den Unterausschuss für Recht und Steuern des Verbandes Europäischer Unternehmen in St. Petersburg. Sie wird die Position der Stellvertretenden Direktorin für Recht und Steuern bei der SCHNEIDER GROUP St. Petersburg übernehmen, während Sergey Bogatyrev dem Team als Senior Legal Expert beitreten wird, der sich vor allem auf M&A, Gesellschafts- und Handelsrecht sowie Streitbeilegung spezialisiert hat.

“Ich kenne Natalia Wilke seit mehr als einem Jahrzehnt und schätze sie nicht nur als professionelle Anwältin und Teamplayerin, sondern auch wegen ihres dynamischen und aufgeschlossenen Charakters sowie ihres sehr hohen Maßes an Kundenorientierung. Natalia Wilke und ihr Team passen perfekt in die Corporate Identity der SCHNEIDER GROUP”, sagt Ulf Schneider, Präsident & Gründer der SCHNEIDER GROUP.

“Mit der Ankunft von Natalia Wilke und ihrem Team wird die ohnehin schon starke Rechts- und Steuerpraxis der SCHNEIDER GROUP einen deutlichen Schub erleben und als eine Einheit in Russland und anderen von uns betreuten Ländern in Mittel- und Osteuropa und der GUS operieren. Im Übrigen begrüßen wir natürlich ausdrücklich unsere verstärkte Präsenz in St. Petersburg und der Nordwestregion.”, kommentiert Philip Gudgeon, CEO der SCHNEIDER GROUP.

“Mein Team und ich freuen uns darüber, Teil der SCHNEIDER GROUP zu sein und ihre russische Rechts- und Steuerpraxis, die bereits mehr als 25 Experten zählt, zu verstärken. Dank der starken Ausrichtung der SCHNEIDER GROUP auf die GUS und insbesondere auf den russischen Markt sehe ich viele neue Perspektiven, unsere bestehenden und neuen Mandanten nicht nur in rechtlichen Fragen, sondern auch in allen Phasen ihrer Geschäftstätigkeit in Russland umfassend zu betreuen. Dank höchster Qualitätsstandards bei unseren Dienstleistungen ist die SCHNEIDER GROUP gut positioniert, um einer der Top-Player auf dem russischen Rechts- und Consulting-Markt zu werden”, sagt Natalia Wilke.

Ansprechpartner Medien

Dimitri Kling
Senior PR und Informationsanalyst
+7 / 495 / 956 55 57

Newsletter abonnieren

subscribe

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Aktuelles, unsere Industry Insight Reports, Einladungen zu unseren Veranstaltungen und mehr.