Sicherstellung kontinuierlicher Lieferungen nach Russland

Branche:Industrieproduktion| Land:Russland
29/11/2018
Als das Unternehmen seine Waren aufgrund einer Konfliktsituation mit seinem Vertriebshändler nicht mehr nach Russland einführen konnte, stellten unsere Experten umgehend die erforderlichen Zertifikate zur Sicherstellung der Lieferungen aus und übernahmen die Risiken im Zusammenhang mit möglichen Beschwerden der Verbraucher über die Waren.

Kunde

HerausforderungLösungErgebnis

Herausforderung

Ein Unternehmen für Parfümerieprodukte hat die Zusammenarbeit mit dem bisherigen Vertriebshändler beendet. Im Gegenzug weigerte sich dieser ehemalige Partner, den anderen Händlern Zertifikate für die auf den Namen des Exporteurs registrierten Waren auszuhändigen. Das Unternehmen musste dringend einen Ersatz finden, um die Kontinuität des Geschäftsbetriebs zu gewährleisten.

Lösung

Die SCHNEIDER GROUP trat als bevollmächtigter Vertreter auf und holte für das Kundenunternehmen umgehend alle erforderlichen Genehmigungen ein, um regelmäßige Lieferungen nach Russland zu gewährleisten.

Ergebnis

Nun konnte der Kunde seine Geschäftstätigkeit in Russland ausbauen und war in der Wahl seiner Partner und Vertriebshändler nicht mehr eingeschränkt, während sich die SCHNEIDER GROUP um die Fragen im Zusammenhang mit den Qualitätsansprüchen der Käufer kümmerte.

SIE HABEN ÄHNLICHE AUFGABEN?

KONTAKTIEREN SIE UNS.
Senden...