Prüfung von Zahlungen hinsichtlich der Einhaltung der russischen Gesetze

Branche:Industrielle Ausrüstung| Land:Russland
21/04/2022

Kunde

Ein internationaler Hersteller von Anlagen und umfassenden innovativen Lösungen für Sicherheitsdruck, der weltweit führende Anbieter für Medien.
HerausforderungLösungErgebnis

Herausforderung

Mit dem deutlichen Geschäftswachstum in Russland wurde der Kunde vor die Aufgabe gestellt, die Unternehmensrichtlinien im Bereich Zahlungsverkehr in der russischen Niederlassung konsequent und gesetzeskonform umzusetzen. Eine unabhängige Prüfung des Zahlungsverkehrs war erforderlich, um die Einhaltung der russischen Gesetze und der Konzernstandards zu bewerten, die Finanzprozesse zu vereinheitlichen und die russische Tochtergesellschaft in den Managementkreislauf des Unternehmens zu integrieren.

Lösung

Während des Audits überprüften die Berater der SCHNEIDER GROUP die Konsequenz der Anwendung des 4-Augen-Prinzips für die Zahlungsfreigabe (Unterschrift des Generaldirektors und des Hauptbuchhalters), die Forderungen und die dafür notwendige Rückstellung sowie die Vertragspartner. Sie kontrollierten den Zahlungsabgleich mit staatlichen Sozialversicherungsfonds, verglichen die Daten der Buchhaltungsdatenbank und der Steuerberichte, prüften die konzerninternen Transaktionen hinsichtlich der Einhaltung der Devisengesetze. Besonderes Augenmerk galt auch der Berechnung und der Auszahlung von Gehältern und Boni an die Mitarbeiter, da diese Bereiche erheblichen Risiken unterliegen und gewöhnlich die Aufmerksamkeit der Wirtschaftsprüfer auf sich ziehen.

Ergebnis

Der Kunde erhielt einen ausführlichen Bericht mit einer Rangfolge der festgestellten Abweichungen und Empfehlungen zur Beseitigung. Die Zusammenarbeit wurde mit der Entwicklung interner Richtlinien fortgesetzt, die die Einhaltung der Konzernstandards und der russischen Gesetze durch die russische Gesellschaft sicherstellten. Die Berater der SCHNEIDER GROUP führten regelmäßige Kontrollen nach dem vereinbarten Programm bis zur Einstellung eines Compliance-Managers im Unternehmen durch und unterstützten das Unternehmen auch kontinuierlich in der Anfangsphase dessen Arbeit.

SIE HABEN ÄHNLICHE AUFGABEN?

KONTAKTIEREN SIE UNS.
Senden...