NACHRICHTEN VON SCHNEIDER GROUP, OKTOBER-NOVEMBER

12/11/2021

Wir freuen uns Ihnen die neue SCHNEIDER GROUP Newsletter Ausgabe Oktober/ November 2021 mit den aktuell wichtigsten Nachrichten aus dem Wirtschaftsleben Russlands und der GUS-Staaten zu übersenden. Sie benötigen mehr Informationen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

SCHNEIDER GROUP NEWS

WIE EFFIZIENT SIND DIE INTERNEN KONTROLLPROZESSE IN IHREM UNTERNEHMEN?

Ein internes Kontrollsystem hilft beim Aufbau effizienter Prozesse und Verfahren für das Risikomanagement und zur Erreichung der Unternehmensziele. Nehmen Sie an unserer Umfrae teil und erhalten Sie eine unabhängige Bewertung Ihres internen Kontrollsystems.

WIR LADEN SIE HERZLICH ZU UNSEREN NÄCHSTEN VERANSTALTUNGEN EIN

Automatisierung der Buchhaltung und Finanzberichterstattung in Russland

10.11 | 16.00 Uhr (GMT+3) | online | Englisch 
Während in der Anfangsphase die Umwandlung der Finanzberichterstattung Ihrer russischen Tochtergesellschaft in Unternehmensstandards noch manuell erfolgen kann, wird diese Aufgabe mit zunehmendem Wachstum Ihres Unternehmens zu ressourcenintensiv. Sind Sie auf der Suche nach optimalen Lösungen für die Automatisierung der Buchhaltung und Finanzberichterstattung in Ihrer russischen Tochtergesellschaft? Nehmen Sie an unserem kostenlosen Webinar teil und finden Sie es heraus!

Das VIII. internationale Finanz- und Wirtschaftsforum Moskau

18.11 | Moskau | Russisch, Englisch
Ulf Schneider, Präsident und Gründer der SCHNEIDER GROUP, wird bei der Podiumsdiskussion „Eurasian transport and economic corridors: arrangement of highways and intersections“ über die Möglichkeiten von „Building bridges, not walls“ im Rahmen des 8. internationalen Finanz- und Wirtschaftsforums in Moskau sprechen.
ERFAHREN SIE MEHR

Industrieautomatisierung in Russland: Chancen für Händler und Hersteller

23.11 | 10:00 Uhr (CET) | online | Englisch, Italienisch
Der wachsende Trend zur Modernisierung von Produktionsanlagen hat in Russland eine starke Nachfrage nach industriellen Automatisierungslösungen geschaffen. Europäische Technologien sind in zahlreichen Branchen gefragt, von der Öl- und Gasindustrie über die Pharmaindustrie bis hin zur Lebensmittelverarbeitung und FMCG. Nehmen Sie an unserem kostenlosen Webinar teil und erhalten Sie einen Überblick über die russische Industrieautomationsbranche!

LÄNDER-UPDATES

  • RUSSLAND

Speicherung von Buchhaltungsunterlagen und Datenbanken auf Russisch

Am 1. Januar 2022 soll ein neuer Rechnungslegungsstandard in Kraft treten, der die Aufbewahrung von Buchhaltungsunterlagen und das Hosting von Datenbanken des Buchhaltungssystems in Russland vorschreibt. Benötigen Sie eine geeignete Lösung, um die neuen gesetzlichen Änderungen zu erfüllen? – Nehmen Sie Kontakt mit unserem Team auf!

Registrierung einer GmbH erfordert einen russischen Notar

In jüngster Vergangenheit haben die Behörden in Russland die elektronische Einreichung durch einen russischen Notar als rechtliche Voraussetzung für die Eintragung einer russischen GmbH festgelegt. Diese neue Regelung erfordert zwingend die Involvierung eines russischen Notars zur Einreichung elektronischer Dokumente bei den Steuerbehörden. Sie wünschen sich eine reibungslose Gründung und Einrichtung Ihres Unternehmens in Russland? Dann setzen Sie sich gerne mit unserem Team der Rechtsabteilung in Verbindung!

  • UKRAINE

Die Werchowna Rada verabschiedet ein Gesetz über virtuelle Vermögenswerte

Die Werchowna Rada der Ukraine hat das Gesetz „Über virtuelle Vermögenswerte“ verabschiedet, das die staatliche Politik in Bezug auf den Umlauf von virtuellen Vermögenswerten (VA) sowie die Rechte und Pflichten der VA-Marktteilnehmer definiert. Setzen Sie sich mit unserem ukrainischen Team in Verbindung, um eine professionelle Beratung zu geschäftlichen Aktivitäten mit virtuellen Vermögenswerten zu erhalten und die die Vorlage der erforderlichen Genehmigungsunterlagen sicherzustellen.

Kontaktieren Sie uns.

Senden...