5 Arbeitstage für die Beantragung der Teilnahme am Experiment des Arbeitsministeriums zur Nutzung von elektronischen arbeitsbezogenen Dokumenten

25/05/2021
5 Arbeitstage für die Beantragung der Teilnahme am Experiment des Arbeitsministeriums zur Nutzung von elektronischen arbeitsbezogenen Dokumenten

Bis zum 30. Mai 2021 ist es möglich, die Teilnahme am Experiment zu beantragen und Kosten für die Erstellung elektronischer Signaturen für Mitarbeiter zu sparen.

Im Rahmen des Experiments können Unternehmen den elektronischen Verkehr von Personalakten mit den Mitarbeitern zu implementieren, ohne diese durch Papierdokumente zu duplizieren. Dabei können die Unternehmen auch Kosten für die Erstellung verbesserter nicht qualifizierter elektronischer Signaturen sparen. Die Dokumente werden wirksam, auch wenn sie seitens des Mitarbeiters mit der nicht qualifizierten elektronischen Signatur oder über die Plattform „Arbeit in Russland“ unterzeichnet sind. Die Frist für die Beantragung der Teilnahme wurde bis zum 30. Mai 2021 verlängert.

Wir bieten unseren Kunden gern umfassende Unterstützung, und zwar:

  • Bereiten den Antrag auf die Teilnahme am Experiment vor;
  • Erstellen kostenlos unqualifizierte elektronische Signaturen für die Mitarbeiter;
  • organisieren die Erstellung qualifizierter elektronischer Signaturen für das Unternehmen und stellen Dokumentenvorlagen zur Verfügung (interne Vorschriften, Einwilligungen der Mitarbeiter);
  • Implementieren in 3 Tagen die Lösung für den papierlosen Personalaktenverkehr CLIENT LOGIN in Ihrem Unternehmen.

Kontaktieren Sie uns.

Senden...