Rechtliche Dienstleistungen in Belarus

Allgemeine Informationen über SCHNEIDER GROUP Advisory LLC

SCHNEIDER GROUP Advisory Limited Liability Company
Registrierungsnr. 193252237
Verantwortlicher: S.A.Odintsov
Eingetragene Adresse (Ort der Leistungserbringung):
220012 Minsk, Surganova Str. 29, Gelände 1, Raum 24
Bürozeiten von 9:00 bis 18:00 Uhr, Mon – Fri
Tel.: +375 / 17 / 290 25 57
Fax: +375 /17 / 290 07 42
Webseite: www.schneider-group.com
E-Mail: OdintsovSA@schneider-group.com;
minsk@schneider-group.com

Leistungsarten
Rechtliche Dienstleistungen (Code 69109)
(Sondergenehmigung (Lizenz) für die Erbringung von Rechtsdienstleistungen Nr. 02240/2542 vom 11. Juni 2019, ausgestellt vom Justizministerium der Republik Belarus).
Steuerberatungsdienstleistungen (Code 69203)
(Qualifikationszertifikat Steuerberater Nr. 0000333 vom 7. Dezember 2018 des belarussischen Ministeriums für Steuern und Zölle; Haftpflichtversicherungsvertrag (Versicherungspolice КЕп № 0018414) vom 14. Juni 2019 bis 13. Juni 2022).
Unternehmensberatung und sonstige Managementberatung (Code 70220)

Lizenzhinweis
Get in touch with us
Sergey Odintsov
Zugelassener Rechts- und Steuerberater, Leiter des Bereichs Steuern & Recht, Minsk
+375 / 17 / 290 25 57
Licence_SG-Advisory

Geschäftsaufbau Lösungspaket

  • Erstellung von Gesellschafterverträgen (Gesellschaftsgründungsverträge), einschließlich solcher, die nach britischem Recht strukturiert sind, Paket von Dokumenten zur Gründung und zum Betrieb einer Wirtschaftseinheit in Belarus (Gründungsprotokoll, Satzung, Vertrag mit dem CEO, Verträge mit Mitarbeitern, konzerninterne Vereinbarungen, erforderliche Compliance-Dokumentation)
  • Registrierung einer Handelsgesellschaft in ordnungsgemäßer Reihenfolge
  • Dienstleistungen als Verwaltungsgesellschaft
  • Eröffnung von Bankkonten
Mögliche Varianten für Geschäftsaktivitäten in Belarus

Im Folgenden möchten wir Sie über die derzeit Ihrem Geschäft in Belarus zur Verfügung stehenden Rechtsformen für ausländische Unternehmen informieren.

Das hiesige Rechtsumfeld bietet lediglich einige wenige Optionen: eine voll handlungsfähige juristische Person (LLC, ähnlich der deutschen GmbH), eine Repräsentanz, eine Betriebsstätte (Service/Projekt Private-Equity-Gesellschaft (PEG)+) und ein Joint Venture / Simple Partnership. Im Gegensatz zu Russland kann ein ausländisches Unternehmen keine Zweigniederlassung (Tochtergesellschaft) in Belarus gründen. Bitte beachten Sie, dass die Wahl der Rechtsform von jedem einzelnen Projekt, Geschäftsfall oder Modell abhängt.

Die Geschäftslokalisierung erfordert in jedem Fall die Gründung einer voll handlungsfähigen lokalen juristischen Person. Der Verkauf von Waren, die Erbringung von Dienstleistungen und Arbeiten auf Dauer sowie die Beschäftigung von Einheimischen stellen Aspekte dar, für die eine LLC eine gute Wahl ist.

Eine Repräsentanz wird in der Regel in der Marktsondierungsphase eingerichtet. Jegliche Verkaufsaktivitäten, mit Ausnahme von Vorbereitungs- und Unterstützungsmaßnahmen, sind strengstens verboten.

Für temporäre Projekte (vorausgesetzt, Sie haben einen Vertrag mit einem lokalen Geschäftspartner für 180 Tage oder mehr) können Sie die Gründung eines Joint Ventures (einfacher Gesellschaftsvertrag) in Betracht ziehen oder eine PEG bei den Steuerbehörden registrieren.
Ganz gleich, für welche Option der lokalen Vertretung Sie sich entscheiden, eine ordnungsgemäße Strukturierung wird dringend empfohlen.

SCHNEIDER GROUP ist auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche ausgerichtet und bereit, Sie bei sämtlichen investitionsbezogenen Vorhaben in Belarus zu unterstützen, vom Markteintritt bis zur Geschäftslokalisierung.

 

Wichtige Tipps für die Gründung eines IT-Unternehmens in Belarus

Wenn Sie ein IT-, Telekommunikations- oder Blockchain (DLT)-Unternehmen sind, das eine Expansion nach Belarus erwägt, gibt es einige wichtige Aspekte, die es zu beachten gilt.

Der Hi-Tech Park (HTP), auch bekannt als das belarussische “Silicon Valley”, existiert seit 2006 und bietet derzeit eine attraktive Kombination aus verschiedenen Vergünstigungen und Möglichkeiten für Ansässigen:

  • Umfassende Unterstützung bei der Projekt-Monetarisierung für Start-ups
  • Investmentstrukturierung auf Grundlage britischer Rechtskonzepte
  • Blockchain Projekte und Kryptowährungsaktivitäten sind willkommen
  • Signifikante Steuervorteile bis 2049, 1% Ertragssteuer ersetzt alle Körperschaftssteuern
  • Nutzerfreundliche Handhabung bei der Dokumentation von Transaktionen für Buchhaltungs- und Steuerzwecke
  • Vereinfachtes Verfahren zur Einstellung ausländischer IT-Experten (keine Arbeitserlaubnis erforderlich)
  • Weitere Möglichkeiten und Anreize

Um die Möglichkeiten und Vorteile des HTP zu nutzen, sollten Sie Folgendes tun:

  • finden Sie das richtige Team von Entwicklern oder stellen Sie es für Ihr Startup von Grund auf selbst zusammen
  • gründen Sie eine Gesellschaft in Belarus
  • Beziehungen dokumentieren – Übertragung von Mitarbeitern und Eigentumsrechten auf das neue Unternehmen
  • erstellen Sie einen Businessplan für Ihr IT-Projekt
  • reichen Sie die Dokumente zur Mitgliedschaft bei der HTP-Verwaltung ein

Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg ins belarussische Silicon Valley mit unserem Fachwissen und unserer lokalen Expertise.
Erstklassige steuerliche und rechtliche Lösungen von SCHNEIDER GROUP – der Schlüssel zum Erfolg Ihres Unternehmens!

Lösungen für die Investitionsstrukturierung in der Republik Belarus

  • Rechts- und Steuerberatung zu verschiedenen Anlagemöglichkeiten
  • Unterstützung bei der Suche nach dem richtigen Partner und Investitionsstandort
  • Geschäftspartner Due Diligence und Hintergrundprüfungsverfahren
  • Vertretung bei Verhandlungen mit verschiedenen staatlichen Behörden, Verwaltungen von Industrieparks, etc.
  • Entwurf oder rechtliche Überprüfung des Entwurfs eines Investitionsvertrages
  • Vertretung des Kunden bei Investitionsvertragsverhandlungen & Unterzeichnung

Steuerberatungsdienstleistungen

  • Steuerberatung in spezifischen, für das Projekt des Mandanten relevanten Fragen
  • Unternehmenssteuerberatung (einschließlich PE-Risikomanagement, Verrechnung von Steuern & Steuerrückerstattungen, Kostenbegründung, etc.)
  • Mehrwertsteuerberatung (einschließlich Vorsteuerabzug, Mehrwertsteuerrückerstattungsprozess, grenzüberschreitende Transaktionen usw.)
  • Abgeltungssteuerberatung & Compliance
  • Einhaltung der persönlichen Steuerbestimmungen
    Verrechnungspreisdienstleistungen
  • Steuerliche Due Diligence
  • Unterstützung bei der Durchführung von Betriebsprüfungen
  • Vertretung des Kunden gegenüber den Steuer/Finanzbehörden
Der Grundsatz des „Geschäftszwecks“ (Artikel 33 des belarussischen Steuergesetzbuches)

Entsprechen alle Ihre Geschäftsvorgänge dem Grundsatz des „Geschäftszwecks“?
Sind Sie auf Risikomanagement in Situationen vorbereitet, in denen:

  • Sie Waren, Arbeiten oder Dienstleistungen über ein kontrolliertes Unternehmen, einschließlich solcher mit Sitz in anderen Gerichtsbarkeiten kaufen oder verkaufen?
  • Sie beabsichtigen, einen einmaligen Export von Waren mit einem Mehrwertsteuersatz von Null durchzuführen, um eine Rückerstattung der Vorsteuer zu erhalten?
  • Sie eine Unternehmensumstrukturierung erwägen, um das vereinfachte Steuersystem weiterhin zu nutzen?
  • Sie erwägen, Ihren Mitarbeiter zum Einzelunternehmer mit einer deutlichen Lohnerhöhung (Vergütung) zu machen?
  • Sie darüber nachdenken, von einer Leasinggesellschaft erworbene Vermögenswerte an einige Ihrer Mitarbeiter zum Buchwert zu verkaufen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir geben Ihnen einen kurzen Einblick in die aktuelle Anwendung von Artikel 33 des belarussischen Steuergesetzes und helfen Ihnen, das Risiko von Steuerbemessungsänderungen aufgrund Ihrer Geschäftsvorgänge zu vermindern.
SCHNEIDER GROUP bietet erstklassige Steuerlösungen für Ihr Unternehmen!

IT & FinTech Beratungslösungen

  • Rechtliche Dienstleistungen für IT-Unternehmen (Start-ups):
    – Vorbereitung der Dokumente für die Firmengründung und Unterstützung bei allen Registrierungsverfahren
    – Vorbereitung von Dokumenten zur Formalisierung der Arbeitsverhältnisse mit dem IT-Team
    – Erstellung von Dokumenten zur Sicherung der Rechte des Unternehmens an IP-Objekten
    – Ausarbeitung von Geschäftsgeheimnisschutzbestimmungen, Wettbewerbsverbote
    – Erstellung von Dokumenten, die den Einstieg des Investors in ein IT-Unternehmen erleichtern
    – Beratung auf dem Weg zur Mitgliedschaft im Hi-Tech Park
  • Beratung im Zusammenhang mit DLT / Blockchain regulatorischen Anforderungen in Belarus
  • Beratungsleistungen beim Aufbau der ausländischen Holdingstrukturen zum Management von IT-Unternehmen in Belarus
  • Workshops zur Gründung von IT-Unternehmen und zu Fragen des Managements in Belarus
Wichtige Tipps für die Gründung eines IT-Unternehmens in Belarus

Wenn Sie ein IT-, Telekommunikations- oder Blockchain (DLT)-Unternehmen sind, das eine Expansion nach Belarus erwägt, gibt es einige wichtige Aspekte, die es zu beachten gilt.

Der Hi-Tech Park (HTP), auch bekannt als das belarussische “Silicon Valley”, existiert seit 2006 und bietet derzeit eine attraktive Kombination aus verschiedenen Vergünstigungen und Möglichkeiten für Ansässigen:

  • Umfassende Unterstützung bei der Projekt-Monetarisierung für Start-ups
  • Investmentstrukturierung auf Grundlage britischer Rechtskonzepte
  • Blockchain Projekte und Kryptowährungsaktivitäten sind willkommen
  • Signifikante Steuervorteile bis 2049, 1% Ertragssteuer ersetzt alle Körperschaftssteuern
  • Nutzerfreundliche Handhabung bei der Dokumentation von Transaktionen für Buchhaltungs- und Steuerzwecke
  • Vereinfachtes Verfahren zur Einstellung ausländischer IT-Experten (keine Arbeitserlaubnis erforderlich)
  • Weitere Möglichkeiten und Anreize

Um die Möglichkeiten und Vorteile des HTP zu nutzen, sollten Sie Folgendes tun:

  • finden Sie das richtige Team von Entwicklern oder stellen Sie es für Ihr Startup von Grund auf selbst zusammen
  • gründen Sie eine Gesellschaft in Belarus
  • Beziehungen dokumentieren – Übertragung von Mitarbeitern und Eigentumsrechten auf das neue Unternehmen
  • erstellen Sie einen Businessplan für Ihr IT-Projekt
  • reichen Sie die Dokumente zur Mitgliedschaft bei der HTP-Verwaltung ein

Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg ins belarussische Silicon Valley mit unserem Fachwissen und unserer lokalen Expertise.
Erstklassige steuerliche und rechtliche Lösungen von SCHNEIDER GROUP – der Schlüssel zum Erfolg Ihres Unternehmens!

Deal Advisory & Business Restrukturierungslösungen

  • Beratung zu den grenzüberschreitenden steuerlichen Auswirkungen eines bestimmten Vertrages (Transaktion)
  • Steuerliche und rechtliche Strukturierung von Geschäftstransaktionen
  • Beurteilung der rechtlichen und steuerlichen Risiken aus Unternehmensrestrukturierungsvereinbarungen
  • Rechtliche Due Diligence Dienstleistungen
  • Rechtliche Beratung im Rahmen von Unternehmensrestrukturierungen und Unternehmensauflösungsverfahren
  • Rechtliche Unterstützung bei Konkursverfahren
  • Vertretung des Kunden gegenüber Dritten, einschließlich staatlicher Stellen

Lösungen in den Bereichen Unternehmens- und Vertragsrecht

  • Ausarbeitung, Erstellung und (oder) Analyse verschiedener Handelsverträge, Vereinbarungen, Zusätze und anderer transaktionsbezogener Dokumente aus belarussischer Rechtssicht
  • Unternehmenssekretariat (Erstellung der erforderlichen Unterlagen für die Durchführung von Sitzungen der Leitungsorgane der Gesellschaft, Dokumentation der Beschlüsse usw.)
  • Erstellung von Schreiben zur Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen, Vorbereitung von Ansprüchen wegen Nichterfüllung derartiger Verpflichtungen
  • Vorbereitung von Dokumenten für die Einleitung von Gerichtsverfahren über einen Rückforderungsanspruch nach vertraglichen Bestimmungen

Lösungen für Beschäftigungsverhältnisse

  • HR-Dokumentationsdienstleistungen
  • Rechtliche Beratung in Fragen der Umsetzung verschiedener Lösungen für Beschäftigung, Management und Vergütung von Mitarbeitern
  • Erstellung und Überprüfung verschiedener beschäftigungsrelevanter Dokumente
  • Workshops zu spezifischen Fragen des Arbeitsrechts
  • Sonstige rechtliche Dienstleistungen

Lösungen in Bezug auf Aufenthalt und Migration

  • Rechtliche Unterstützung bei Visa & Arbeitserlaubnissen für Ausländer
  • Rechtshilfe bei der Registrierung von Ausländern bei den Migrationsbehörden
  • Beratung zu Migration und Umzug

 

So stellen Sie einen ausländischen Mitarbeiter schnellstmöglich ein

Möchten Sie einen ausländischen Mitarbeiter einstellen, haben aber Bedenken angesichts des Zeitaufwands?
Möchten Sie Ihr Team vor Ort durch internationale Expertise verstärken? Ziehen Sie in Erwägung, einen Mitarbeiter nach Belarus in die dortige Tochtergesellschaft zu entsenden, ohne dafür den administrativen Aufwand tragen zu müssen?

Wir zeigen Ihnen, wie Sie ein Arbeitsverhältnis zwischen Ausländer und Gesellschaft schnell und korrekt formalisieren können, noch bevor Sie eine Arbeitserlaubnis erhalten oder einen Arbeitsvertrag bei den Behörden wie gesetzlich vorgeschrieben registrieren.

Erstklassige steuerliche und rechtliche Lösungen von SCHNEIDER GROUP – der Schlüssel zum Erfolg Ihres Unternehmens!