Rechtliche Dienstleistungen in Belarus

We provide our clients with legal services in Russia, Kazakhstan, Ukraine, Belarus and Poland

Rechtliche Dienstleistungen in Belarus

SCHNEIDER GROUP unterstützt Sie  in Migrationsfragen, bei der Erteilung einer Arbeitserlaubnis sowie bei Visa-Angelegenheiten in Belarus.

Informationen anfordern

Arbeitserlaubnis und Visum in Belarus

Arbeitserlaubnis und Visum

Wenn Sie weder aus Russland oder Armenien, noch aus Kasachstan kommen, dann benötigen Sie eine Arbeitserlaubnis, um in Belarus offiziell arbeiten zu können.

Die Antragsbearbeitung für die Arbeitserlaubnis schließt einige Schritte ein und muss im Detail geplant werden.

Je nach dem Zweck braucht ein ausländischer Manager ein spezielles Visum. Es gibt zum Beispiel Unterschied zwischen dem Arbeitsvisum und dem Geschäftsvisum. Letzteres sieht keine Arbeitserlaubnis vor, aber sie wird vor allen Dingen für Geschäftsreisen genutzt. Obwohl seine Gültigkeit im Grunde ein Jahr beträgt, kann man sich allerdings nur für eine Dauer von 90 Tagen innerhalb eines Jahres im Land aufhalten.

Wir beraten Sie gerne bei dem Prozess und übereignen uns ihn für Sie.

Ausstellungsdauer

Die Antragsbearbeitung für die Arbeitserlaubnis und das entsprechende Visum beträgt 14 – 16 Arbeitstage nach Einreichung aller geforderten Dokumente an die Migrationsbehörden. Die Erstellung eines Arbeitsvisums beim belarussischen Konsulat kann bis zu 10 Arbeitstage in Anspruch nehmen.

Visaunterstützung

Die meisten Ausländer, die Belarus bereisen, benötigen ein Visum, das Ihnen die Ein- und Ausreise gewährt und sich je nach Aufenthaltsgrund des Reisenden unterscheidet. Um ein Visum beim belarussischen Konsulat Ihres Heimatlandes beantragen zu können, benötigen Sie eine Visaeinladung einer zu deren Ausstellung autorisierten Firma. Wir bieten unseren Kunden gerne Einladungen für verschiedene Visa an.

Wenn man für kommerzielle Zwecke nach Belarus einreist, sind im Grunde folgende zwei Visatypen relevant: das Geschäftsvisum und das Arbeitsvisum. Während das letzte zur Arbeitstätigkeit in Belarus berechtigt, kann man mit dem Geschäftsvisum nicht offiziell in Belarus eingestellt werden. Daher wird es vor allen Dingen für Geschäftsreisen genutzt. Obwohl seine Gültigkeit im Grunde ein Jahr beträgt, kann man sich allerdings nur für eine Dauer von 90 Tagen innerhalb eines Jahres im Land aufhalten.

SCHNEIDER GROUP berät Sie gerne bei Migrationsfragen in Belarus, bietet Ihnen Hilfestellung beim Erhalt einer Arbeitserlaubnis und unterstützt Sie bei Visaangelegenheiten.

X
X
X