Ekaterina Kvaskova

Partnerin, interne Kontrolle und Audit, CIA

Ekaterina wurde im Unternehmen 2005 als Senior Buchhalterin eingestellt, die die Rechnungslegung und Steuerbuchhaltung für Kunden führt. Ekaterina war für komplexe Projekte im Bereich Rechnungs- und Steuerwesen, der Einrichtung von Prozessen der Buchhaltung, Kosten- und Leistungsrechnung und Berichterstattung, Durchführung proaktiver Finanzrevisonen und finanzieller Due-Diligence-Prüfungen verantwortlich.

Mit dem Wachstum des Unternehmens und dem Ausbau des Kundenstamms in der SCHNEIDER GROUP ist die Entwicklung interner Standards, Regeln und Verfahren zur Buchführung für Kunden aktuell geworden: zur Sicherstellung der gleich hohen Servicequalität sowie der Überwachung der Umsetzung der entwickelten Regelwerke. Mit dieser Aufgabe wurde Ekaterina beauftragt, die die Position der Leiterin einer Buchhaltungsgruppe innehatte. In 2009 wurde Ekaterina Leiterin der im Unternehmen gebildeten Abteilung für interne Kontrolle. In 2012 wurde Ekaterina Direktorin für interne Kontrolle und Audit und im Jahre 2022 – Partnerin.

Heute ist Ekaterina nicht nur für interne Projekte der SCHNEIDER GROUP verantwortlich, sondern berät Kunden auch in Fragen des Aufbaus eines internen Kontroll- und Revisionssystems im Unternehmen, beurteilt die Effizienz der Geschäftsprozesse der Kunden und identifiziert operationelle Risiken.

Vor ihrer Einstellung bei SCHNEIDER GROUP war Ekaterina als Hauptbuchhalterin in Unternehmen der Handels- und Baubranche tätig.

Ekaterina ist zertifizierte Volkswirtin für die Außenwirtschaftstätigkeit, hat ein Zertifikat der Berufsbuchhalterin des Instituts für professionelle Buchhalter und Wirtschaftsprüfer Russlands, eine zertifizierte interne Wirtschaftsprüferin (CIA) und ein Mitglied des Instituts interner Wirtschaftsprüfer.

BAUEN SIE IHREN WEG ZUM ERFOLG MIT SCHNEIDER GROUP

Kontaktieren Sie uns.
Senden...