BUSINESS EAST

Expertise für Osteuropa, Zentralasien und Kaukasus. Seit 2003

RUSSLAND
14/06/2024
Der Mindestschuldenbetrag für die Insolvenzeröffnung bei juristischen Personen wurde erhöht
Der Grund für die Insolvenz einer juristischen Person kann jetzt ein Schuldenbetrag von 2 Millionen Rubel sein, statt der bisherigen 300.000 Rubel.
BELARUS
03/05/2024
15jähriges Jubiläum der SCHNEIDER GROUP Belarus
SCHNEIDER GROUP Belarus feiert 15 Jahre Erfolgsgeschichte in der Unterstützung internationaler Unternehmen in Belarus.
BELARUS
30/04/2024
Vorübergehende Einschränkung von Gewinnausschüttungen und Dividendenzahlungen an Steueransässige “unfreundlicher“ Länder in Belarus
Die Einschränkung greift ab dem Mindestbetrag von ca. 3 Mio. belarussischer Rubel und erfordert für Zahlungsabwicklung eine Sondergenehmigung von regionalen Exekutivausschüssen.
COTTBUS
06/06/2024
Geschäftschancen in Kasachstan und Usbekistan | Russland-Update
Im Mittelpunkt des gemeinsamen Business-Frühstücks der SCHNEIDER GROUP und des BVMW Brandenburg Süd-Ost in Cottbus stehen steuerrechtliche Aspekte und praxisnahe Hilfestellungen für einen erfolgreichen Markteintritt und Geschäftsausbau in Kasachstan und Usbekistan sowie rechtliche Rahmenbedingungen für das wirtschaftliche Engagement auf dem russischen Markt.
BERLIN
05/06/2024
Geschäftschancen in Kasachstan und Usbekistan | Russland-Update
Im Mittelpunkt des gemeinsamen Business-Frühstücks der SCHNEIDER GROUP und des BVMW Berlin Brandenburg Nord-Ost in Berlin stehen rechtliche Rahmenbedingungen für das Geschäft auf dem russischen Markt sowie steuerrechtliche Aspekte und praxisnahe Hilfestellungen für einen erfolgreichen Markteintritt und Geschäftsausbau in Kasachstan und Usbekistan.
WIEN
04/06/2024
Geschäftschancen in Kasachstan, Usbekistan und der Ukraine
Während des Business-Frühstücks in Wien stellen die Vertreter der SCHNEIDER GROUP Büros in Kasachstan und Usbekistan steuerrechtliche Rahmenbedingungen sowie praxisnahe Hilfestellungen für einen erfolgreichen Markteintritt und Geschäftsausbau in den dynamisch wachsenden Ländern vor. Im zweiten Teil erfahren die Teilnehmer über die Voraussetzungen zur Teilnahme an lokalen Ausschreibungsverfahren im Rahmen des Rebuild Ukraine Wiederaufbauprogramms.

BAUEN SIE IHREN WEG ZUM ERFOLG MIT SCHNEIDER GROUP AUF

Schutz vor automatischer Befüllung
Geben Sie Zeichen aus dem Bild ein*
Senden...