Liquidation des Unternehmens

Erwägen Sie den Austritt aus dem russischen Markt?

Die SCHNEIDER GROUP bietet Ihnen einen „Rundum“-Services für die Liquidation Ihres Unternehmens an. Wir können Ihnen gerne auch alternativ mögliche Lösungen erläutern und empfehlen - zum Beispiel die vorübergehende Stilllegung Ihres Unternehmens.

Der Liquidationsprozess in Russland ist lang und komplex. Unsere Experten im Bereich Recht, Buchhaltung, Steuern und HR helfen Ihnen, damit verbundene Risiken zu minimieren, die Kommunikation mit den entsprechenden Behörden sicherzustellen und finanzielle sowie Personalfragen zu lösen.

Umfassende Unterstützung mit flexiblem Ansatz

Die direkt implementierbaren Liquidationsangebote der SCHNEIDER GROUP helfen Ihnen, das gesamte Verfahren nach russischem Recht reibungslos durchzuführen: von der Mitarbeiterentlassung über die Bestandsaufnahme von Vermögenswerten und Verbindlichkeiten bis hin zur Schließung von Bankkonten und dem Ausschluss aus dem Einheitlichen Staatlichen Register juristischer Personen (EGRUL).

Die Liquidation ist jedoch nicht die einzige Option: Wenn Sie die Tür offen halten und Ihre Gesellschaft vorübergehend stilllegen möchten, können wir Ihnen eine Geschäftsadresse für die Korrespondenz bereitstellen, vierteljährliche und jährliche Abschlüsse für Sie erstellen und einen unserer Mitarbeiter zum interimistischen Generaldirektor ernennen, um alle erforderlichen Dokumente zu unterzeichnen.

WAS IST DRIN FÜR SIE

Risikobewertung
Wir werden die Geschäftsaktivitäten der letzten drei Jahre analysieren sowie die handels- und steuerrechtlichen Buchführungsprozesse überprüfen, um Risiken zu identifizieren. Wir werden Verbesserungsvorschläge machen und eine so vollständige wie rechtzeitige Berichterstattung sicherstellen, damit die Liquidation nicht aufgrund von Unterzahlungen oder Unstimmigkeiten verzögert wird.
Mitarbeiterentlassung
Wir stellen sicher, dass Kündigungen rechtskonform sind, und bereiten alle erforderlichen Unterlagen zur Beendigung von Arbeitsverträgen vor. Wir bieten Ihrem Unternehmen volle Unterstützung bei Verhandlungen mit Mitarbeitern und bei der Berechnung von Abfindungspaketen, um Arbeitsstreitigkeiten zu vermeiden.
Unterstützung in jeder Phase
Von der Antragstellung bei Behörden über den Zahlungsabgleich bis hin zur Erstellung von finalen Berichten: Wir bieten Ihnen eine umfassende rechtliche Unterstützung während des gesamten Liquidationsprozesses. Wir arrangieren auch die durch das russische Recht vorgeschriebene Aufbewahrung der Dokumente Ihres Unternehmens im Staatsarchiv für 75 Jahre.
Persönlicher Ansprechpartner
Wir werden einen unserer Mitarbeiter ernennen, der die Liquidation in Übereinstimmung mit den örtlichen Gesetzen durchführt. Auf Ihre Anweisung hin unterzeichnet er Dokumente, vertritt das Unternehmen gegenüber Dritten und kommuniziert mit Gläubigern. Da seine Bezahlung in der Regel auf Stundenbasis erfolgt, ist dies günstiger, als die Beauftragung eines Insolvenzverwalters in Vollzeit.
Geschäftsadresse
Wenn das Geschäft abgebaut wird, müssen Ihre Büroräume nicht weiter gemietet werden. Wir stellen Ihrem Unternehmen in der Schlussphase der Liquidation eine Geschäftsadresse zur Verfügung, um Miete zu sparen und sicherzustellen, dass die gesamte offizielle Korrespondenz ordnungsgemäß empfangen und rechtzeitig bearbeitet wird. 
Vollständige Buchhaltungsbegleitung
In allen Liquidationsphasen muss das Unternehmen auch ohne Geschäftsaktivitäten Quartalsberichte einreichen. Wir übernehmen die Erstellung von Buchhaltungs- und Steuerberichten bis zum Abschluss der Liquidation und kümmern uns auch um liquidationsspezifische Berichte wie die Liquidationsbilanz und die Cashflow-Prognose.

Warum SCHNEIDER GROUP

Alle Experten unter einem Dach
Unser erfahrenes Expertenteam kümmert sich um den ganzen Liquidationsablauf und kann bei Bedarf auf firmeninterne Experten für Arbeits- und Migrationsrecht, Gesellschaftsrecht, Interim Management und andere relevante Bereiche zurückgreifen.
Maßgeschneiderte schlüsselfertige Lösungen
Wir passen vollständig ausgearbeitete Lösungen an die Bedürfnisse jedes Kunden an und arbeiten als zuverlässige Partner langfristig mit Ihnen zusammen. Wir können den gesamten Liquidationsprozess übernehmen oder einzelne Aufgaben erfüllen, wenn Sie für gewisse Aufgaben bereits über interne Ressourcen oder andere bevorzugte Dienstleister verfügen.
One-Stop-Shop-Ansatz
Jedem Kunden wird ein eigener Kundenmanager mit einschlägiger Branchenerfahrung zugewiesen. Er beantwortet alle Fragen über Ihren bevorzugten Kommunikationskanal und übernimmt die Kommunikation mit anderen Abteilungen der SCHNEIDER GROUP, um damit zusammenhängende Aufgaben zu lösen.
Unterstützung bei der Standortverlagerung
Die Liquidation Ihres Unternehmens in Russland ist nur eine Option. Wir bieten Beratung zu alternativen Standorten und können mithilfe unserer dortigen lokalen Expertise, Kontakte und Netzwerke umfassende Unterstützung bei der Unternehmensverlagerung bieten.

Über SCHNEIDER GROUP

Die SCHNEIDER GROUP unterstützt seit 2003 Unternehmen bei der Expansion nach Armenien, Belarus, Deutschland, Kasachstan, Österreich, Polen, Russland und Usbekistan und bietet eine breite Palette von Dienstleistungen an: von der Entwicklung von Strategien für einen erfolgreichen Markteintritt bis hin zur Unterstützung bei der Gestaltung oder Optimierung von Buchhaltungs-, Reporting- und Finanzplanungsprozessen und dem Aufbau effizienter IT-Infrastrukturen.

500 Top-Experten kümmern sich um alle ressourcenintensiven Aufgaben, die nicht zum Kerngeschäft gehören, so dass sich unsere Kunden auf die Erreichung ihrer Geschäftsziele konzentrieren können. Wir bieten unsere Dienstleistungen in 9 Ländern an, mit geringfügigen regionalen Unterschieden. Setzen Sie sich über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung, um Einzelheiten zu den in Ihrem Zielland verfügbaren Dienstleistungspaketen anzufordern.

Bereit für den Start? Kontaktieren Sie uns.

Senden...