Bauwesen und Infrastruktur

Die Bedeutung der Bauindustrie in Russland in der russischen Wirtschaft zeigt sich an der Tatsache, dass etwa 8% der erwerbstätigen Bevölkerung des Landes in diesem Sektor beschäftigt sind. Für ausländische Investoren bieten sich aus diesem Grund interessante Entwicklungsmöglichkeiten. Insbesondere die Abhängigkeit von im Ausland produzierten Geräten (30% – 50%) und dem Ausmaß von modernisierungsbedürftigen  Baugeräten (40% – 50%) stellen eine bedeutende Marktchance für internationale Hersteller dar. In diesem Industry Insights Report bieten wir:

  • Ein umfassendes Bild der Bauwirtschaft in Russland
  • Eine Analyse der Auswirkungen der Krise
  • Potenziale für die zukünftige Entwicklung
  • Einzelheiten der Investitionsvorhaben, die im ganzen Land durchgeführt werden
  • Einzelheiten der Projekte, welche eine Lokalisierung der Produktion durch ausländische Hersteller vorsehen
Herunterladen

In unserem Industrie Insight-Bericht finden Sie wichtige Fakten zur Branche, Marktchancen sowie wertvolle Geschäftstipps.

Ihr Ansprechpartner
Christopher Schagerl
Direktor, Moskau
+7 / 495 / 956 55 57
Kunden aus dieser Branche

Wenn Sie unsere Berichte regelmäßig erhalten wollen, dann abonnieren Sie unseren Newsletter. Klicken Sie hierzu auf „Abonnieren“.

X
X
X