NACHRICHTEN VON SCHNEIDER GROUP, JANUAR-FEBRUAR 2021

04/02/2021

Willkommen zum monatlichen Newsletter der SCHNEIDER GROUP mit einer Auswahl an Nachrichten und den wichtigsten regionalen Updates für Russland & die GUS im Januar-Februar 2021.
Sie möchten mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns einfach.

TREFFEN SIE UNS

Markteintritt nach Russland remote

16. Februar, 10:00 Uhr MEZ | online | Sprache: Englisch

Erwägen Sie Ihr Geschäft in Russland aufzubauen? Erfahren Sie, wie sich die COVID-19-Pandemie auf die russische Wirtschaft ausgewirkt hat und was 2021 bei Ihrer Markteintrittsstrategie zu beachten ist. Eine der wichtigsten Fragen: wie schaffe ich den digitalen Markteintritt trotz Reisebeschraenkungen? Diese und weitere Fragen beantworten wir in unserem Webinar am 16. Februar!

Verpflichtende digitale Kennzeichnung: Seien Sie vorbereitet

17. Februar, 10:30 Uhr (GMT+3) | online | Sprache: Russisch

Die gesetzlich vorgeschriebene digitale Kennzeichnung von Konsumgütern in Russland ist seit Januar 2021 in Kraft. In unserem Webinar erfahren Sie alles über das landesweite digitale Track-and-Trace-System „Chestny Znak“. Wir erklären, wie Sie eine effiziente digitale Kennzeichnung von Massenprodukten umsetzen können.

Steueroptimierung der konzerninternen Finanzierung

18. Februar, 10:30 Uhr (GMT+3) | online | Sprache: Russisch

Viele Tochtergesellschaften deutscher Unternehmen werden von der Muttergesellschaft oder anderen Konzerngesellschaften finanziert. Dazu gibt es verschieden Möglichkeiten. In unserem Webinar stellen wir Ihnen alle Varianten und deren steuerliche Implikationen vor.

Talentmanagement Post-COVID-19

24. Februar, 10:30 Uhr (GMT+3) | online | Sprache: Russisch

Das Jahr 2020 hat die Arbeitswelt auf den Kopf gestellt. Ganz neue Schwerpunkte beim Talentmanagement sind entstanden. Welche internationalen und russischen Trends sind zu beobachten? Wo steuert das homeoffice-Modell hin und welche Auswirkungen hat dies auf die Mitarbeiterbewertung? Erfahren Sie Best Practices in unserem Webinar am 24. Februar!

Prozesseffizienz als Schlüssel zum geschäftlichen Überleben

25. February, 19:00 Uhr (GMT +3) | Moskau, Haus der Deutschen Wirtschaft | Sprache: Russisch

Das Jahr 2020 hat deutlich gezeigt, dass Effizienz und Anpassungsfähigkeit von Geschäftsprozessen oft der Schlüssel zum Überleben eines Unternehmens sind. Nehmen Sie an unserem Business-Dinner am 25. Februar in Moskau teil und diskutieren Sie:

  • wie Non-Food-Einzelhandelsunternehmen ihre Prozesse neu aufbauen können, um eine schnelle Umstellung auf den Online-Verkauf durchzuführen
  • wie Sie beurteilen können, welche nicht zum Kerngeschäft gehörenden Funktionen Sie auslagern sollten, um eine bessere finanzielle Leistung zu erzielen
  • was Sie bei der Automatisierung Ihrer Lagerverwaltung beachten sollten.

COVID-19-Expresstests werden für die Teilnehmer der Veranstaltung mit Unterstützung von Rapid Bio, dem russischen Hersteller des COVID-19-Expresstests, organisiert.
Zur Anmeldung schreiben Sie eine E-Mail an: events@schneider-group.com.

LÄNDER-UPDATES

Obligatorische digitale Kennzeichnung von Konsumgütern in Russland in Kraft getreten

Seit dem 1. Januar 2021 müssen Waren der Leichtindustrie mit einem speziellen digitalen Code zur Gewährleistung ihrer Echtheit und Qualität gekennzeichnet werden. Der Verkauf dieser Produkte ohne das erforderliche Etikett wird als illegal angesehen und von der Registrierkasse im Geschäft gesperrt. Mehr dazu lesen Sie hier.
SCHNEIDER GROUP bietet Unternehmen, die Konsumgüter nach Russland exportieren, eine Komplettlösung für die digitale Kennzeichnung von Waren gemäß den gesetzlichen Anforderungen. Sprechen Sie uns an!

Multilaterales Abkommen in Bezug auf 34 Länder seit Januar 2021 in Kraft

Die Kriterien für die Anwendung von ermäßigten Steuersätzen, die in Doppelbesteuerungsabkommen geregelt sind, auf verschiedene Einkommensarten, wie z. B. Zinsdarlehen, Lizenzgebühren usw., ändern sich hierdurch. Mehr dazu lesen Sie hier.
Die Steuerexperten der SCHNEIDER GROUP beraten Sie zu möglichen Folgen aufgrund der Änderungen für Ihr Unternehmen, um die Steuerlast zu optimieren und eine korrekte Steuerberichterstattung vorzubereiten. Sprechen Sie uns an!

Änderungen in der Besteuerung für IT-Unternehmen: reduzierte Umsatzsteuersätze und Sozialversicherungsbeiträge

Welche Kriterien sollte ein IT-Unternehmen erfüllen, um die Gewinnsteuer von 20% auf 3% und die Sozialabgaben von 14% auf 7,6% zu reduzieren? Welche steuerlichen Anreize erhalten Skolkovo-Ansässige? Ist eine Kombination der neuen Vergünstigungen für IT-Firmen und Vergünstigungen für Skolkovo-Ansässige möglich? Wie wird sich das sogenannte „IT-Manöver“ auf den Rest des IT-Marktes auswirken? Erfahren Sie mehr.
Benötigen Sie Unterstützung bei der Beantragung von Steueranreizen? – Sprechen Sie uns an!

Gesetz zur Investitionsförderung vorgestellt

Das neue Gesetz unterstützt ukrainische und ausländische Investoren mit Investitionssummen von mehr als 20 Mio. € mit einer Reihe von Anreizen, einschließlich der Befreiung von Importzöllen für neue Ausrüstung und Komponenten, Vorkaufsrechte für die Nutzung von staatlichem oder kommunalem Grund und Boden zur Umsetzung eines Investitionsprojekts, etc. Mehr dazu lesen Sie hier.
Nehmen Sie Kontakt mit SCHNEIDER GROUP Ukraine auf, um zu prüfen, ob Ihr Unternehmen die Voraussetzungen für eine Förderung erfüllt.

Neues Gesetz zur elektronischen Kommunikation

Das entsprechende Gesetz regelt die Beziehungen zwischen dem Staat, den Dienstleistern und den Dienstnutzern und soll dazu beitragen, den Druck auf Telekommunikationsdienstleister zu verringern. Einzelheiten zum Gesetzentwurf finden Sie hier.
Sind Sie in der Telekommunikation tätig? – Nehmen Sie Kontakt mit SCHNEIDER GROUP Ukraine auf, um die möglichen Folgen des neuen Gesetzes für Ihr Unternehmen zu evaluieren.

Bestimmungen für die Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten genehmigt

Diese regeln die Beziehungen zwischen Eigentümern, Betreibern, betroffenen Personen und Dritten im Rahmen der Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten. Mehr dazu lesen Sie hier.
Setzen Sie sich mit SCHNEIDER GROUP Kasachstan in Verbindung, um die rechtskonforme Verarbeitung personenbezogener Daten Ihrer Mitarbeiter, Kunden und Partner in Ihrem Unternehmen zu gewährleisten.

Mehr Information anfordern

    Ich bin mit der Bearbeitung meiner persönlichen Daten einverstanden.
    Datenschutzrichtlinie

    Newsletter abonnieren

    subscribe

    Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Aktuelles, unsere Industry Insight Reports, Einladungen zu unseren Veranstaltungen und mehr.